www.lischka.de
Ingenieurbüro Lischka GmbH beschäftigt sich mit der wirtschaftlichen Nutzung von Chemie-Nebenströmen
aus allen Bereichen der Industrie.
Wir beraten und übernehmen Verantwortung.

Unsere Partner sind Unternehmen, die Chemieprodukte in unterschiedlicher Qualität abgeben und Kunden,
die wiederum diese Produkte qualitätsgesichert -ggf. aufgearbeitet/ formuliert- zu günstigen Konditionen einsetzen.


Frisch -und Sekundärwaren sowie und kostengünstige Offspec-Qualitäten.

Unser Methanol-Programm umfasst auch eine Vielzahl alternativer Ersatzstoffe/ Rezepturen.


Kohlenstoff-Quellen für die Denitrifikation in Kläranlagen

  Zusammensetzung CSB mg/ltr Besonderheiten
Formulierung organ. Säuren ~600.000 Säure-Potential, pH-Einstellung
Formulierung Glycol ~650.000 kein Gefahrgut, kein Gefahrstoff
Formulierung Methanol/Glycerin ~2.000.000 Alkali-Potential, pH-Einstellung
Zuckerlösung ~1.000.000 kein Gefahrgut, kein Gefahrstoff
Formulierung Glycerin ~950.000 kein Gefahrgut, kein Gefahrstoff
Formulierung Glycerin ~1.300.000 kein Gefahrgut, kein Gefahrstoff

Carbo Produkte sind optimal dosierfähig, lagerstabil, qualitätsgesichert und praxiserprobt.
Technische Einzelheiten, sowie weitere Formulierungen/ Produkte für spezielle Anwendungsgebiete auf Basis von Methanol, Essigsäure,
Na-Acetat u.a. , auf Anfrage :  KONTAKT


Wir bieten wirtschafliche Verwertungsmöglichkeiten für Klärschlamm mit Partnerunternehmen.

Wir suchen freie Kapazitäten für CSB-Frachten in aerobe und anaerobe Klärwerksstufen
-externe Zulieferung/ Entsorgungsmöglichkeiten.

Anfragen, Anregungen und Angebote zur Zusammenarbeit richten Sie bitte an :  KONTAKT



©  2009 Ingenieurbüro Lischka GmbH  Keplerstraße 1 D-47506 Neukirchen-Vluyn       IMPRESSUM